Lokalsport

Meisterschaftliches Team mit sechs Beinen

*
*

Baumholder. Bei der Deutschen Meisterschaft im Turnierhundesport in Baumholder hat der für den VdH Nürtingen startende Steffen Knauß mit seiner Hündin Isy den Meistertitel in der AK 35 gewonnen.

Der aus Notzingen stammende und jetzt in Lindorf lebende Steffen Knauß und seine Weimaraner Hündin kamen dabei mit 52 Punkten (60) aus dem Unterordnungsring. Nun hieß es in den Laufdisziplinen aufzuholen. Das taten die beiden dann auch. Nach den Hürden lagen sie bereits auf Platz zwei und durch ebenfalls fehlerfreie und schnelle Läufe im Slalom und auf der Hindernisbahn konnten sie sich dann am Schluss den „Deutschen Meistertitel dhv 2018“ nach Lindorf holen.

Zwei weitere Mensch-Hunde-Teams des VdH Nürtingen konnten mit guten Ergebnissen aufwarten. Barbara Leinenbach in der AK 50 konnte zusammen mit ihrer zehn Jahre alten Golden Retriever Hündin einen guten zwölften Platz belegen. Iris Bachofer, Titelverteidigerin in der AK 50, startete ebenfalls mit ihrem Schäferhund-Mischling Pageno. Sie landete mit der drittbesten Punktzahl auf dem vierten Platz, da es zwei Zweitplatzierte gab. lb/Foto: pr

Anzeige