Lokalsport

Messen mit dem Top-Team

Futsal Deutscher Meister der B-Juniorinnen spielt beim WFV-Masters mit.

Wendlingen. Wenn am morgigen Samstag um 10 Uhr die Futsal-Masters des württembergischen Fußballverbandes in der Wendlinger Sporthalle im Grund angepfiffen werden, treffen die Mädels der SGM Wendlingen/Ötlingen auf niemand Geringeren als den amtierenden deutschen Meister - Bundesligist SV Alberweiler.

Das Aufeinandertreffen ist unausweichlich. Beim Kräftemessen der besten Hallenteams Württembergs wurden die Bundesliga-Kickerinnen aus Alberweiler den Wendlinger Mädels bereits für die Vorrundenspiele zugelost. Insgesamt haben die Wendlingerinnen schwere Gruppengegner erwischt. Neben dem Topfavoriten aus Alberweiler warten noch andere Brocken, beispielsweise der Oberligist SV Eutingen, der SV Sondelfingen aus der Verbandsstaffel Süd und die TSG Schwäbisch Hall.

Das Erreichen der Finalrunde dürfte für die SGM also zum Kraftakt werden, denn nur die zwei Bestplatzierten aus der Gruppe kommen weiter. Die K.-o.-Runde beginnt ab 15.45 Uhr.hth

Anzeige