Lokalsport

Mit Florett und Degen top

Fechten Kirchheimer Duo holt Gold und Bronze bei Turnier in Esslingen.

Esslingen. Ronja Habermann und Tim Schäfer vom VfL Kirchheim haben beim „Sie&Er“-Turnier um die „Esslinger Zwiebel“ Gold und Bronze geholt.

Im Florett traten 15 Paare an, es galt das „Jeder-gegen-jeden-Prinzip“. Ronja Habermann und Tim Schäfer mussten insgesamt nur drei Niederlagen einstecken und sicherten sich damit Bronze knapp hinter Corinna Schmidt und Arndt Grosch vom SC Korb. Sieger wurden Zsofia Posgay und Achim Vogel vom PSV Stuttgart.

Im Degenwettbewerb traten mit sechs Mannschaften deutlich weniger Paarungen an. Habermann und Schäfer beendeten die Vorrunde mit vier Siegen und nur einer knappen Niederlage als Erste. Im Halbfinale trafen sie auf Kristine Falk und Udo Ziegler vom SV Esslingen. Beim Stand von 9:9 konnte Schäfer wieder einmal seine Nerven unter Beweis stellen und setzte den Siegtreffer zum 10:9. Im Finale ließen Habermann/Schäfer nichts mehr anbrennen, besiegten Claudia Schöberl und Oliver Stier von der TSG Schwäbisch Gmünd mit 10:7 und sicherten sich so den Sieg.rh

Anzeige