Lokalsport

Mit Köpfchen zum Jesinger Sieg: Boz wie ein Boss

Fußball Auf den letzten Drücker holt sich der TSV Jesingen eim 2:1 gegen Plochingen drei extrem wichtige Zähler im Rennen um den Bezirksligaverbleib.

Durchgesetzt: Marvin Schleich und die Jesinger waren siegreich. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Fußball liefert bekanntlich Gesprächsstoff und Geschichten. Veli Boz vom TSV Jesingen hat am Sonntag im Bezirksligamatch gegen den FV Plochingen für beides gesorgt, auf dem Platz eine gefühlsmäßige ...

Achnhbeafhrartt

de eraG etrs rhicfs ,tehcenwilseeg rvabeg erd ereJsgin ifreAergn hacn menei usraQpes nov niee cinsnshcahnaneW uzm ,1:2 ineesn suhcSs asu zekrur zatnsDi Fxeil mit mde Bgnnie rde iechNstiaeplz oergts jtsu lVei zoB für

n eEi von dre reetcnh teieS red eserngJi sua nrdu 14 eMnter Enrnegtunf zgan fsnta tim mde cSeheil,t edi ulKge flei aneh esd nlknie ofPnsste aumnzineteegetr sin uzm 1:2 raw tcnih unr iener imt onnsred uhca os setaw eiw iene ied ciekKr asu end auf arw in rde riaeMn niese ltdeae eJgnesnis otechlrsrpi ierLet tfSena den tezSühnc eds irfsfStgre.ee itM naheb csih eid twiere mvo ealTnenedelb eszbta,egt ide btingseee ePolcgrhni mdzeu wei es ide oereplelnns ombeePrl geetstkegcw nie ewesiter Lob.

In erd atT aentegri ied Gegsetrba tim ehroh hvctreeuns emzud iemmr erdiwe cseishpereil enAtzek zu s.zente Ein getrnoEi erd i,ghPenlrco lanJui uAsiugnt dne lalB cnah neeri nis geenie etNz, stgore ednnSkeu ovr red sPeau frü eid grseiJen .huFgrün In red .55 inuMte eid tAortwn dse :PFV eZwi cPrglnioeh tnadsen bie niere eanFlk fr,ie kainJn haaGla ghclfoil srseitrsef

Die eeJngrsi anehb crhdu edn ewghitnic auma()Hßnn cuha tistischats einen nreatsneesnti eWrt h:rritcee sSceh ,Sgiee escsh ,esimR cshes edeearNgiln niee mher sla isolde ssiaB dne pSsreinan.uodts ire