Lokalsport

Mit Mini-Team zur DM

Leichtathletik Trainer Micky Corucle betreut zwei Athleten in Braunschweig.

Kirchheim. Ein Mini-Team von nur zwei Athleten betreut der Kirchheimer Leichtathletik-Trainer Micky Corucle bei den Deutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende in Braunschweig. Sein Sohn Philipp (23) startet für den VfB Stuttgart über 100 Meter mit einer Saisonbestleistung von 10,63 Sekunden, gelaufen vor drei Wochen in der Landeshauptstadt. Mit dieser Zeit liegt er auf Platz 34 der deutschen Jahresbestenliste. Diese wird angeführt von Deniz Almas vom VfL Wolfsburg mit 10,08 Sekunden.

Zweiter Starter im VfB-Dress ist der Weitspringer Max Kottmann, mit 7,79 Metern aktuell Dritter der deutschen Bestenliste. Corucle: „Wir starten mit dem olympischen Gedanken, teilnehmen ist wichtiger als siegen.“

Bei den Titelkämpfen in Braunschweig mit einem umfassenden Hygienekonzept sind keine Zuschauer und maximal nur 999 Personen auf dem Stadiongelände zugelassen. ks

Anzeige