Lokalsport

Moldawier ist Spieler der Saison

Kirchheim. Der moldawische Neuzugang Andrej Cernomorcenco ist Spieler der Saison beim SC Kirchheim in der Schach-Landesliga. Dennoch fehlte dem SC am Ende ein halber Punkt zum Klassenerhalt. In der kommenden Bezirksligasaison werden der Jugendspieler Tim Schäfer und Senior Fridman beim Absteiger aufrücken. Eine Klasse tiefer erwarten die Kirchheimer Lokalduelle gegen Wernau, Nabern und Wendlingen.

Zweite und dritte Mannschaft des SC belegten in der Kreis- und in der A-Klasse jeweils einen Mittelfeldplatz. Die fleißigsten Punktesammler waren hier Anatoli Fridman und Marco Hrsak. Die gemeinsam mit den SF Nabern ausgetragene Stadtmeisterschaft gewann zum dritten Mal in Folge Thomas Ganter. Zum ersten Spiel der neuen Saison empfängt der Schachclub am 18. September die Schachfreunde aus Wernau. hh

Anzeige