Lokalsport

Motivierte SGL-Frauen

Handball Die Grippewelle grassiert. Betroffen ist auch das SGL-Frauenteam.

Lenningen. Fürs heutige Verfolgerduell der Frauen-Bezirksliga gegen HT Uhingen-Holzhausen hatte die SG Lenningen nicht die beste Vorbereitung: Mehrere Spielerinnen, darunter Klein, Gratz, Schilling sowie die Torhüterinnen Fiegenbaum und Gall, verzichteten teilweise auf das Training unter der Woche. Weiteren Spielerinnen merkte man ihre Erkältungen ebenfalls an. Trotz der Handicaps will die SGL unbedingt zwei Punkte einfahren. Zum einen gilt es, die 18:21-Hinrundenniederlage wettzumachen, zum anderen die jüngste 21:24-Abfuhr in Unterensingen. In beiden Spielen wäre in Normalform mehr möglich gewesen.jf

So wollen sie spielen

SG Lenningen: Fiegenbaum, Gall - Bächtle, Blocher, Dangel, Gratz, Kazmaier, Klein, Reichle, Ringelspacher, Schilling, Schmid, Schur, Tegethoff

Anzeige