Lokalsport

Motorenhatz am Muttertag

Am kommenden Sonntag findet auf dem Gelände des Verkehrsübungsplatzes Birkhau das 27. Jugendkart-Slalomrennen des Kirchheimer Motorsportclubs (MCKT) statt. Die Organisatoren um Jugendleiter Rainer Schmid rechnen mit rund 100 Fahrern, die in fünf Altersklassen an den Start gehen. Gewertet wird der Lauf zum Alb-Donau-Schwarzwald-Pokal und zur Qualifikation für die württembergische Jugendkart-Slalommeisterschaft. Beginn der Veranstaltung ist mit den Jüngsten dieser Sportart in Klasse 0 um 10 Uhr. Wie jedes Jahr kümmert sich das Bewirtungsteam des MCKT um das leibliche Wohl der Teilnehmer und Gäste. Der Eintritt ist frei.rs/Foto: Rainer Schmid


Anzeige