Lokalsport

Mountainbike-Talente obenauf

Bad Orb. Die Weilheimerin Kira Böhm und ihr Teamkollege Luca Effinger (Steinenbronn) haben jeweils Platz eins bei der Bundesnachwuchssichtung der Mountainbiker in Bad Orb belegt. Die Talente des Walcher Racing-Teams setzten sich beim Athletiktest der U17 gegen die Konkurrenz aus ganz Deutschland durch.

Das neue Wettkampfmodul sorgt dafür, dass die jungen Radsportler nicht nur ihre Ausdauerleistung auf dem Rad trainieren, sondern auch ihre Athletik schulen. Durch die Verkürzung der Renndauer im Cross Country in den vergangenen Jahren, haben sich die Anforderungen verändert: Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Balance und insbesondere die Fahrtechnik haben an Bedeutung gewonnen. Sie schaffen die Leistungsvoraussetzung für die hohen körperlichen Belastungen im Mountainbike-Sport.

Kira Böhm und Luca Effinger meisterten die Übungen in allen Bereichen am besten und konnten so den Sieg sowohl in der weiblichen als auch in der männlichen Klasse landen - ein guter Start für die anstehenden Wettkämpfe der Bundesnachwuchssichtung im Slalom, Trail, Eliminator Sprint und Cross Country.nb

Anzeige