Lokalsport

Move Club bei DM erfolgreich

Wesel. Der Move Club Kirchheim schreibt weiter an seiner Erfolgsgeschichte. Bei den deutschen Streetdance-Meisterschaften in Wesel haben die Tänzer um Trainer Sascha Priklopil einmal mehr für Aufsehen gesorgt.

Neben der „B.T.D. Crew“ mit Lara Kielkopf, Elisa Damanti, Alexandra Hanzelmann, Benny Gehrlein, Veronika Weitz, Sarah Michelle Lehmann, Natalie Rodriguez, Maja Loser, Lotta Köhler, Greta Guoth, Polina Zergiebel, Mara Müller, Cindy Doll, Pia Petkov, Sarah Fischer, Giuliana Petrovic und Jana Schechtel, die sich den sechsten Platz in der B-Reihe der Formationen ertanzen konnten, waren auch die Solotänzer erfolgreiche. So sicherte sich Nele Kästner mit dem ersten Platz in der Solo Hip-Hop A-Reihe den Meistertitel. Die Freude bei Elisa Damanti war ebenfalls groß. Mit dem Einzug ins Finale und dem fünften Platz in der Solo Videoclip M-Reihe sicherte sie sich die Qualifikation für die kommenden Welt- und Europameisterschaften.

Wer die Tänzer einmal live erleben möchte, kann dies am Samstag, 14. Oktober, bei der Vereinsfeier in der Jesinger Gemeindehalle tun. Einlass ist um 16 Uhr, Beginn um 17 Uhr.pm

Anzeige