Lokalsport

Nabern nutzt Chance nicht.

Kirchheim. Die Schachfreunde aus Nabern haben ihre Partie gegen die nach Wertungszahlen schlechter platzierte Mannschaft des SV Dicker Turm Esslingen 2 mit 3,5:4,5 verloren. Für den Bezirksligisten aus Nabern entschieden Kellers (Brett 3) und Stiefelmeyer (6) ihre Duelle für sich. Köhler (7) und Trans (2) mussten sich am Ende mit einem Remis zufriedengeben. Nächster Gegner der Schachfreunde ist am 22. Oktober die erste Mannschaft des SC Geislingen.tb


Anzeige