Lokalsport

Nach der Pause läuft‘s

Handball Weilheims Frauen gewinnen bei Landesligaabsteiger Altbach.

Altbach. „Ein ganz wichtiger Sieg für uns.“ Mit diesen Worten freute sich Weilheims Frauenhandballtrainer Andreas Klöhn über den 24:21 (12:11)-Sieg seiner TSVW-Mädels bei Landesligaabsteiger TV Altbach.

Anzeige

Die Partie war vor allem in der ersten Halbzeit ausgeglichen, Weilheim führte zur Pause knapp mit 12:11. In der zweiten Hälfte bekam die Weilheimer Abwehr immer besser Zugriff auf den Altbacher Rückraum und auch in der Offensive lief es. Beim 17:13 (40.) hatte sich der TSVW vorentscheidend abgesetzt, bis Spielende gab man die Führung nicht mehr aus der Hand.

Für die Limburgstädterinnen gilt es nun, die positive Energie aus dieser Partie am kommenden Samstag gegen den TB Neuffen II mit aufs Spielfeld zu bringen, um den lange ersehnten ersten Heimsieg der Saison zu feiern.pm

TSV Weilheim: Braun, M. Sigel - Kehrer (1), Ulmer (3), S. Attinger (2), Schmid (1), N. Sigel, L. Attinger (3), L-M. Attinger, Leins (1), Schober (4), Reichle (2), Fischer (1), Stark (6)