Lokalsport

Nachwuchs in Donzdorf am Ball

Donzdorf. Fußball unterm Hallendach: Zum Abschluss der Vorrundenspiele der Bezirksmeisterschaften greifen am Wochenende nun auch die C- und B-Juniorinnen in der Lautertalhalle in Donzdorf in den Wettbewerb ein.

Bei den C-Juniorinnen spielen am heutigen Samstag ab 9.30 Uhr in den Gruppen 1 und 2 jeweils sechs Mannschaften, von denen sich jeweils die ersten drei Teams für die Bezirksendrunde qualifizieren. Zu den Favoriten zählen neben der SGM Wendlingen/Ötlingen als Titelverteidiger auch die Mädels des FV Faurndau und der Nachwuchs des TSV Deizisau. Fünf Mannschaften spielen in der Gruppe 3, von denen sich allerdings nur die ersten zwei Teams für die Endrunde qualifizieren. Chancen muss man Ausrichter SGM Donzdorf einräumen, doch auch der Nachwuchs des FC Esslingen und des TSV Eschenbach wollen in die Endrunde einziehen.

Am Sonntag ab 9.30 Uhr spielen die B-Juniorinnen in zwei Siebenergruppen ihre sechs Endrundenteilnehmer aus. Aus jeder Gruppe qualifizieren sich dabei die ersten drei Mannschaften. Einer der Favoriten: die Verbandsstaffelmannschaft SGM Wendlingen/Ötlingen.hth

Anzeige