Lokalsport

Nachwuchs wahrt Nimbus

Fußball Der erhoffte Sieg für die U 17-Fußballer des VfL Kirchheim fiel aus.

Nagold. Beim 2:2 in Nagold kam die Mannschaft nicht über ein Unentschieden hinaus. Trainer Sascha Krötz war mit dem Teilerfolg aber nicht völlig unzufrieden: „Wir haben aus den vergangenen drei Auswärtsspielen immerhin fünf Punkte geholt.“ Zudem sind die Teckstädter weiterhin Dritter und in dieser Saison noch ungeschlagen.

Ammar Memic war es, der sechs Minuten nach der Halbzeit zur 1:0-Führung nutzte. Ein abseitsverdächtiges Tor nutzten die Hausherren nach 65 Minuten zum Ausgleich. Nagolds Franke erzielte 120 Sekunden später das 2:1, fünf Minuten vor Schluss traf Baran Ates zum 2:2.fl


Anzeige