Lokalsport

Nachwuchsfechter landet auf dem Podium

Tuttlingen. Florettfechter Titus Werner aus Ohmden (PSV Stuttgart/VfL Kirchheim) hat beim Schüler-Ranglistenturnier Württemberg/Nordbaden in Tuttlingen den dritten Platz der Altersklasse U12 unter 19 Startern belegt. Nach nur einer Niederlage in der Vorrunde, hielt sich Werner auch in der K.-o.-Runde bis zum Halbfinale schadlos. Hier musste er sich nur dem späteren Sieger Paul Brinkmann aus Tauberbischofsheim geschlagen geben.

Im Wettbewerb der A-Jugendlichen kam Noel Papier vom VfL Kirchheim unter 40 Fechtern auf Platz 16.pg/Foto: Peter Grotz


Anzeige