Lokalsport

Namen, Serien, Distanzen: Kurzüberblick über Triathlon

Langdistanzrennen im Triathlon umfassen 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen (Marathon). Offizielle Meisterschaften richten in Deutschland die Deutsche Triathlon Union (DTU) und weltweit die Internationale Triathlon Union (ITU) aus. Unbestrittener Höhepunkt ist die Ironman World Championship, die jährlich auf Hawaii stattfindet. Ironman 70.3 ist eine Triathlon-Rennserie und Markenname der kommerziellen World Triathlon Corporation (WTC), deren Einzeldistanzen jeweils die Hälfte derer des Ironman Hawaii betragen. Ein Ironman-70.3-Rennen besteht aus 1,9 Kilometern Schwimmen, 90 Kilometern Radfahren und 21,1 Kilometern Laufen. Der Name leitet sich aus der Summe der Einzeldistanzen von 70,3 Meilen ab. Weltmeisterschaften finden seit 2006 an wechselnden Orten statt, 2017 in Chattanooga (USA).


Anzeige