Lokalsport

Namensvettern unter sich

Damian Dokla und Michael Keck beim Punktgewinn - ob es für die SG am Sonntag wieder etwas zu feiern gibt?
Damian Dokla und Michael Keck beim Punktgewinn - ob es für die SG am Sonntag wieder etwas zu feiern gibt?

Volleyballoberligist SG Volley Neckar-Teck erwartet am morgigen Sonntag die SG VolleyAlb Dettingen. Das Duell des Tabellenzweiten vom Albrand gegen den Fünften aus dem Ermstal beginnt um 15 Uhr in der Dettinger Sporthalle. Foto: Silviani


Anzeige
Anzeige