Lokalsport

Nele Brey holt sich den Landestitel

Turnen Bei den Finalwettkämpfen in Leonberg heimst der Nachwuchs des VfL Kirchheim erneut Medaillen ein.

Im Gleichgewicht: Nele Brey ist neue Landesmeisterin.
Im Gleichgewicht: Nele Brey ist neue Landesmeisterin.

Leonberg. Die Siegerin des Landesfinals im Turnen der Altersklasse 10 heißt Nele Brey und kommt vom VfL Kirchheim. Silber ging in der AK9 an Merle Halbisch, und bei den Zwölfjährigen holte Christian Takacs Bronze. Sein Vereinskollege David Giss (AK12) landete auf dem achten Platz.

Jonathan Zirnig vertrat den VfL in Leonberg bei den Elfährigen und turnte einen stabilen Wettkampf ohne größere Patzer. Am Ende konnte er sich als Zehnter in das Starterfeld einreihen.

Eine Altersklasse darunter versuchte Andrej Burjak, seinen Landesmeistertitel zu verteidigen, hatte jedoch Probleme am Boden und Reck. Am Ende nahm er den siebten Platz mit nach Hause.

Bei den Turnerinnen startete Nele Brey mit einer sicheren Übung am Boden in den Wettkampf. Hauchdünn lag sie 0,15 Punkte hinter ihrer stärksten Konkurrentin Magdalena Nguema vom TF Feuerbach, die den Qualifikationswettkampf gewonnen hatte. Am Sprung holte die Kirchheimerin mit 15,25 Punkten und der besten Wertung an diesem Gerät 0,25 Punkte auf. Nguema konnte den Vorsprung der VfL-Starterin am Reck auf 0,10 Punkte verkürzen - der Schwebebalken musste entscheiden. Nervenstark zeigte Nele Brey eine gekonnte Übung und gewann Gold mit der Höchstnote.

Die zwei jüngsten Kirchheimer Turner traten bei den Neunjährigen an. Hier zeigte Maximilian Schmidt souveräne Leistungen an allen vier Geräten und erreichte Platz vier, gefolgt von Moritz Straub auf dem sechsten Platz.

Ähnlich knapp wie in der Altersklasse 10 waren die Spitzenplätze in der AK9 bei den Turnerinnen in Weissach umkämpft. Auf 55,80 Punkte kam die Heideheimerin Julie Schlickenrieder, 55,60 Punkte verdiente sich VfL-Starterin Merle Halbisch, die besonders mit ihrer Reckübung hervorstach, die ihr die Tageshöchstnote einbrachte. Von 15 möglichen Punkten erhielt sie 14,80.mp

Anzeige