Lokalsport

Neue Trainer beim SV Nabern II

Fußball Der B-Ligist vom Oberen Wasen stellt in beiden Mannschaften die Weichen.

Der SV Nabern (am Ball Tony Kuke) setzt bis Saisonende auf eine interne Trainerlösung. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Fußball-B-Ligist SV Nabern hat die Trainerfrage vorerst geklärt. Die beiden Interimstrainer Andreas Schuster und Oliver Forstner werden bis zum Ende der Runde weitermachen. „Mit der Arbeit der Beiden ...

idns wri rhse astg sgteAbitriunelle rishC kiWle dun uzih:n nitrinuTngsgiaibgeel ist esserb gwedorne udn red das edi nus wgtichi

Be i red izeentw tasncfhMna eid nbeedi rTinrea njröB eRnz ndu hecoJn Bhudsaic gneeghin mit grrtieoofs ugnkirW fa.u idsn ilerfuchb sreh so Weki,l rde frVoall am ennngergeav ngsteaDi assF zmu acNh der rePait eggen eeufNnf htaet es itlcbnehnka enie uunzdsrgnAeeneasti shcneiwz rieSpnel ndu sceuuZrnah ,gegeenb edi ikDfstossonsusfi osg.tre lfoaVrl udn edi iatotiSun tsi tntebo i,Wkle erd ide hclfgaoNe etsrbei etgelrge a.th raBna taarE dun neuvoR Kc,uh euatllk epSleir erd wzenite hscMna,ftan rendwe bis muz ednoSianes dsa rTremniaat nJhoec ihcdausB r dswlai pieSerl rde rtesne  fnhsMabaneacdit lenibbe. ldk