Lokalsport

Neuer Verein für Tanzbegeisterte

Im Bohnauhaus ist der „Move Club Kirchheim unter Teck“ beheimatet

Unter der Teck hat ein neuer Tanzverein seine Pforten geöffnet. Der „Move Club Kirchheim unter Teck“ steht seit rund zwei Monaten allen Tanzbegeisterten zur Verfügung. Erste Titel konnten die „Move Clubber“ bereits auch schon einfahren.

Egal ob Hip-Hop, Videoclip-Dancing oder Fitness: Tanzen macht Spaß und Bewegung ist wichtig - mit diesen Worten preist Trainer S
Egal ob Hip-Hop, Videoclip-Dancing oder Fitness: Tanzen macht Spaß und Bewegung ist wichtig - mit diesen Worten preist Trainer Sascha Priklopil den neu gegründeten „Move Club Kirchheim unter Teck“ an. Foto: privat

Kirchheim. Dass die Stadt Kirchheim im Tanzen stets erfolgreiche Akteure stellt, ist bekannt. Nun allerdings wird diese Gepflogenheit in einem ganz neuen Verein fortgeführt und vor allem gefördert – im „Move Club Kirchheim unter Teck“.

Unter der Leitung von Sascha Priklopil, Tanztrainer mit jahrzehntelanger Erfahrung sowie zahlreichen Titelerfolgen, bietet der im Sommer neu gegründete „Move Club“ hierbei ein buntes Sortiment für alle Tanzbegeisterten. „Egal ob Hip-Hop, Videoclip-Dancing oder Fitness: Tanzen macht Spaß und Bewegung ist wichtig“, so Priklopil.

Neben Breitensport-Angeboten findet man im „Move Club“ auch Leistungsgruppen, die regelmäßig an Turnieren und Meisterschaften teilnehmen. Mit Erfolg: Bei den süddeutschen und deutschen Meisterschaften heimsten Mitglieder des aus dem TSC Kirchheim hervorgegangenen Vereins bereits etliche Medaillen und Vorderplätze ein,

Wer Interesse am Tanzen hat, kann unabhängig von der Disziplin beim „Move Club“ jederzeit ohne Anmeldung reinschnuppern. „Wir haben hier eine Plattform für jedermann, und wir helfen, dass sich jeder Einzelne bestmöglich weiterentwickelt“, beteuert Priklopil. Das Training findet im Kirchheimer Bohnauhaus statt. Kontakt: info@mc-kirchheim.de, Telefon: 0 70 21/8 65 52 89.

Angebot des „Move Club“

Hip-Hop (Streetdance) Dienstag, 18 – 19 Uhr: 8 bis 12 Jahre Dienstag, 19 – 20 Uhr: Turnierformation (Teilnahme nur durch Casting) Dienstag: 20 – 21 Uhr: Solo/Duo/Smallgroup Mittwoch, 16 – 17 Uhr: 8 bis 12 Jahre Mittwoch, 17 – 18 Uhr: Turnierformation (Teilnahme nur durch Casting) Mittwoch, 18 – 19 Uhr: 13 bis 17 Jahre Mittwoch, 19 – 20 Uhr: 13 bis 17 Jahre Mittwoch, 20 – 21 Uhr: 18 bis 99 Jahre Freitag, 18 – 19 Uhr: 4 bis 8 Jahre Zumba Mittwoch, 21 – 22 Uhr: 15 bis 99 Jahre

Anzeige