Lokalsport

Neun Sportfreunde müsst ihr sein

Kreisligafußball Dettingens letztes Aufgebot holt in Linsenhofen drei Punkte. Die TG dagegen kommt zu Hause gegen Grafenberg mit 1:5 unter die Räder. Von Klaus Schlütter

Alarm im Kirchheimer Strafraum: TG-Torhüter Furkan Aydemir geriet beim 1:5 gegen Grafenberg ein ums andere Mal in Bedrängnis. Foto: Markus Brändli

Sie trafen alle Neune – Gemeint ist kein Kegelklub, sondern die Fußballer des TSV Oberboihingen. Mit dem 9:1-Sieg im Derby gegen einen bedauernswerten FV 05 Nürtingen unterstrichen sie ihre Favoritenstellung in der Kreisliga­ A, Staffel 2. Ihr zweites Ausrufezeichen nach dem 4:2-Erfolg vor einer Woche im Spitzenspiel gegen den TSV Harthausen. Marc Brändle lochte vier Mal ein, sein Nebenmann Johannes Mauthe erzielte drei der neun Tore. Aber die Filder-Elf aus Harthausen gibt sich im Aufstiegskampf noch lange nicht geschlagen. Prompt entführte sie drei Punkte aus Altdorf (3:2). Auch Türkspor Nürtingen (2:0 in Bempflingen) mischt weiter an der Spitze kräftig mit. Meister und Relegationsteilnehmer wird mit 99-prozentiger Sicherheit ausschließlich unter diesen drei Mannschaften zu finden sein. ...

W sa mna nov ned rnreeofpuntdS ttnngeDie tnhci genas ann.k eiS im nrgeua fee,dlilttM bnahe hsocn einne zu um ni dier neMotna onhc ingeriedw ni ads feesesnutgnArin nfgeeeinir zu ebAr srkat eggun sndi eis och,n um hmncea rrbhuÜsgne,ac aj rosag gsaucekhPnla uz g.rosen So wie etgsrne embi Thebeeelnsnsclat STV .snfeeoLnhin

A m meS,gotnognanr so teichtber elrpiteliSe Csrtaihni nRez, rwa edr aderK wenge eeiwzr udn ineme rgsziuktifr etretVezln auf nhze elerpSi mutprs.hcfge enabh dnna hnoc wzie nMan zrtsaE ndu ninee Se-rHpiAle flott fuA dem lPazt mtenuss ahnc fünf Mtnneiu iwze ieewert Aerketu teetvzrl eendusia,shc teadrnru awrTort lAi aS.inh hni leeltst cish rezsiEaesptlr rnmiA grneU in den sKte.an rE thaecm iseen caeSh gu.t einE Vnttisledeure rov cssSuhl die ewzi teelze:Vrnt peSrrnirilteea bhiNe idajKra und neByn .rHtueb mA denE snedtan nur hnoc uenn tnDeiegtr fau med laztP.

as D an iesdre Gschc:eteih Sie ahtte eni ynEd.-ppaH iDe feotrSrepndu ngnwn,eae was ise blrsee hncti enthglea h,eattn itm :42 udcrh eiwz oeTr nvo arjaiKd, ej iseen ovn rebutH udn Rnbio p.zSran Feri hacn dem oirwhSc:trp ebGlua etvrstez ereB.g Rnez arw ba vro reeisd aMnfsa.cnht Das äehtt ihc tcinh al.henetg inE lskneei uer.dnW“

fA u ien enuse isklene Wuerdn nhac emd wtase :41 gnege ieeimhWl II etwrtea edi TG ihiKechmr hce.gevlbir asD shSlutlsccih gtnreaul zu suaHe edm VTS fngGberrae 15: nud ehsctkwn ni dre 2A tztje rtiewe ide otRe natrLee. grelsblenituiteA kOna samEl vcshreglu es asft edi hceSa:rp neehfl dei e,troW hci ibn hcet Nix tah kounreft.itin ieD letignnusEl hat hitnc mt.esigtm Ich hatced, sad eärw neie edraen nnMfstacah fua emd z.alPt erD htnerrfferEe chdur aStde kIba in red .27 tiueMn wra uhac iekn sto.Tr

i Tm susm cihs tim neeism 5.1 rSosianot isb umz ndechneWeo e.dundlge eDi oTdroinpoturk th,ru wile asd leSpi essine SV aeNbrn in arnCoo uzm rOpfe i.efl Dre dun ldmteee chlegi enhz auf n,eailm ruanetrd unen mSt.smaerpeil Das ruefhr nesbrNa isArlbeenlttgiue nmiiDko dlrAe am .sntaadbgSame irw ngeer eemnti re. Ahcu frü tlrteßgenosniGb pletSilriee sDine etntaerBsrtd akm rde lfalAsu ruz ueercnnth Z:iet hatetn ltuzzet nenei uengt