Lokalsport

Nichts zu verlieren

Fußball Die B-Junioren des VfL gastieren beim Tabellenführer.

Kirchheim. Hohe Auswärtshürde für die B-Jugend-Fußballer des VfL Kirchheim. Das Verbandsstaffelteam von Trainer Christopher Andrä ist morgen ab 14.30 Uhr beim Tabellenführer SG Sonnenhof Großaspach zu Gast.

„Das ist der Aufstiegsfavorit Nummer eins, deshalb können wir völlig ohne Druck, aber mit dem richtigen Maß an Selbstvertrauen nach Aspach fahren“, erklärt Christopher Andrä, der von der personellen Seite allerdings nicht ganz sorgenfrei ist.

Zwar steht Laurin Zimmermann nun wieder zur Verfügung, doch dafür steht hinter dem Einsatz von Tom Mank ein dickes Fragezeichen, nachdem er sich im Testspiel am Dienstag in Neckar­elz eine starke Kieferprellung zugezogen hatte. Für Julian Miller, Riccardo Carrucci und Niko ­Deuschle kommt ein Einsatz noch zu früh. Immerhin darf der Ex-Waiblinger Dennis Gawruschenko nun endlich auch in Punktspielen eingesetzt werden.pm

Anzeige