Lokalsport

Niederlage zum Abschluss

Fußball A-Junioren des VfL verlieren letztes Saisonspiel mit 1:5.

Heilbronn. Die Luft war raus bei den A-Jugend-Fußballern des VfL Kirchheim im letzten Spiel der Verbandsstaffelsaison. 1:5 verloren die Teckstädter beim abstiegsgefährdeten FC Union Heilbronn, den Ehrentreffer erzielte Sascha Flegel. „Eine verdiente Niederlage, die aber zu hoch ausgefallen ist“, urteilte Trainer Sascha Krötz. Ob den Unterländern der Dreier zum Abschluss noch hilft, wird sich zeigen. Nur wenn Meister TSG Backnang in den Relegationsspielen gegen Süd-Vertreter SSV Reutlingen gewinnt, hält Heilbronn die Liga.

VfL-Coach Sascha Krötz, der auch nächste Saison die Kirchheimer A-Jugend trainiert, ist trotz der Niederlage zum Abschluss mit seiner Mannschaft zufrieden. Rang neun nach zwischenzeitlich prekärer Lage kann sich durchaus sehen lassen.pm

VfL Kirchheim: Treuer - Helvaci (54. Mank), Doll, Naujoks, Sepe - Waggershauser (70. Rühs), Damanti - Flegel (44. Gümüssu), Sidibe, Müller (77. Habram) - Bitone

Anzeige