Anzeige
Anzeige
Lokalsport

Niedermanner wechselt zu den Knights

Basketball Nach der Verpflichtung von Paul Giese stellen die Kirchheimer mit dem Trierer Jonas Niedermanner den nächsten deutschen Neuzugang vor. Von Bernd Köble

Gelb statt Grün: Jonas Niedermanner wechselt von den Gladiators Trier zu den Knights. Foto: Pro A

Die zweite deutsche Kraft binnen einer Woche – der neue Kader der Kirchheimer Zweitliga-Basketballer nimmt schrittweise Formen an. Jonas Niedermanner, zuletzt in Diensten der Gladiators aus Trier, kommt als Neubesetzung auf dem Flügel. Der 25-jährige Forward, der vor Beginn der abgelaufenen Saison von Schwenningen an die Mosel gewechselt war, schaffte mit den Gladiators den Einzug in die Play-offs, wo die Trierer im Viertelfinale am letztjährigen Vizemeister Leverkusen scheiterten. Niedermanner kam während der Saison auf durchschnittlich 5,8 Punkte und 2,9 Rebounds. Was ihn auszeichnet, ist neben einer starken Verteidigung vor allem seine Grundschnelligkeit. Für einen Spieler seiner Größe (2,05 Meter), ist der gebürtige Sachse flink auf den Beinen, wodurch er in der Lage ist, auf mehreren Positionen zu verteidigen. Qualitäten, die in den Plänen von Kirchheims Headcoach Igor Perovic eine wesentliche Rolle spielen, nachdem es der Mannschaft defensiv wie offensiv zuletzt vor allem an Tempo mangelte. ...

hsirC dmSctih turat edm zu, assd er chis ni icimKrhhe neie ertegadn oRlle ehi.fpmlet etsgiVilteekii idrw usn its er nI irerT mak edrnenreaimN auf tclishnicchurhtd 17 nuMenit Eazstzeniti udn ielrefet aeshcntegure ggene hriimceKh im Ende brueraF nseie sltcetshcehe ngtSulsianoise ba. tmidSch its omv nenbdeennr zrEhegi eds tcanseyimshhp ecdnhon neibertdu.kc nDe ni die cehirtnig nhnaBe uz k,nelne sei unn geafAub dse .ersanriT

Saekrt aSnsoi ni eSingnnwnech

dN ann reiee,mr dre sinee tlbauBsbflaa-aLeknh am ni giiezpL ngn,eba ieepstl ni red LNBB mi otkrTi dse MCB, tmi edm re 7120 mti erd tctsahefMeisr in der oPr A sneine bis huete rEolfg lsa kirtevA er.tfiee Vor nesiem sWlehec hcna eiTrr adnts edr eemiegahl ermiwmchS dun elhhtetaLitc rüf wjseeil ein rJah ni aHnua dnu ghncnneiSewn nuret Vtr.egra mI torikT edr zwlSeaädwrrch aht re innsee euenn ranTrie am eteimsn mI 0212 dstna er in den sfalP-fyo die ePahstnr in ervi epSnlie hmre sla 82 tenMiun fau dme erttaPk udn awr tim 01,5 nkneuPt nud ierd soudbnRe eneri rde Ob eaNidneerrnm in der neuen oiSnsa nun sla csnktgiEurwieslnelp ored ertaesndgen ioPfr eib end inKgsht zu elentg t,ha its enei ,rFaeg eid htcdiSm hsci tbweoternat ht:a ni der Pro A iezw eJhra inene egtun Jbo emtin iseriKhmch p,hoSertfc ➀ dre ist nie eenrgedtnas

i ew Z xKcmhireriEhe- enliegtstan ned cpnguaesbNfnii N&tna o;m urenBra ndu rnekiF gjontivcaI ilndeb imeb eBeBtLgAbrsi- in kfigntü nie G.enspna ,vogjaniItc sedens arrtgVe ni glHeeebrid ntihc erhm edrwu dnu dre ibe den s46re nnu nde ubaeuNafu inrorigesean lslo, hta tim med eieeglnmha mKiehcirrhe ruaBren ni sdeire cWhoe sad zlzuPleiet eufne.dgn nesBrrau itZe netru dre ekTc bnagen 0219 im eTam nov ruicaoiM P.arra trnUe orgI orePcvi lcetiwneekt hisc rde gnlae etiZ erevettlz udraG nhca neiser muz alontimeoen Ledera auf nud enben dem lfliepSed. aNhc Sadeonsnei ltwhceese der e-taerDiknerhumcsA ien Jhar ncah nJae. ezttJ khert er ni eisn udGblsernat eHnses tiIjcnavgo diwr cahn meien haJr mi t-aueshsBObkaalbrle ni der nuene SrP-on-iosAa saebelnfl las erGgen in eid lSarotehlp ttdamtSiet ohnt,riD wo er nvo 0208 sbi 1402 sal nrireaT der nshigKt fau red nBak Sein bdAhisec sua Heeidlbreg rwa nei iaroem.lonte Nahc tahc Jenrh,a erd nrolfgchieere in die LBB und dme ni dseemi aJhr eenreihrct rnKhseelsatal mti fle iSngee ndu atzlP 51 rwa uclsShs ma eN.rkca mI ztnelte emHsiepil eggen gmbBare deuwr icnoIjagtv im SNP eoDm onv ned Fnas imt eesnetdhn Oanvoni,et nlarautskte dun .refgtiee oetmMn ggni nscho ewitglga an ied ttegseh edr C,hcao huac nwne shic eid nrgeunTn cetduihl ztihebgcenae atht,e mdneach edi edAiacmcs neei evioeitgrz gsehaesnaglcu eth.ant iemnIrhm: nEi uzgUm ibblet edm nnaM asu tstmaedO-arb,R der hcau tbgoAene sau erd BBL rnegvlioe ea,tth ptrsrae. reD gWe ovn eenism Wnohort hanc ist nru 40 tlremKoie sla dre rg.eseihib kb