Lokalsport

Noch ein Punkt bis zur Relegation

Fußball Die Frauen der SGM Wendlingen/Ötlingen dürfen weiterhin vom Aufstieg in die Verbandsliga träumen. Von Peter Eidemüller

Auf dem Weg Richtung Relegation: SGM-Trainer Simon Heller. Foto: Markus Brändli

Wendlingen. Hat die Teckregion kommende Saison womöglich einen Fußball-Verbandsligisten? Zwei Spieltage vor Rundenende sieht es für die Landesligafrauen der SGM Wendlingen/Ötlingen in dieser Hinsicht ganz gut aus. Den Direktaufstieg kann die Truppe aus Speck und Rübholz, die am Wochenende zu einem kampflosen 3:0-Erfolg über den personell ausgedünnten FV Sontheim kam, zwar nicht mehr schaffen. Dafür liegt der zur Relegation berechtigende Platz zwei in greifbarer Nähe: Ein Zähler aus den letzten beiden Saisonspielen in Plattenhardt (29. Mai) und zu Hause in Wendlingen gegen Heumaden (4. Juni, beide ab 11 Uhr) und die Vizemeisterschaft inklusive Zusatzschicht wäre fix. „Ich gehe davon aus, dass wir den notwendigen Punkt holen, peilen aber die optimale Ausbeute von zwei Siegen an“, gibt sich SGM-Trainer Simon Heller zuversichtlich. ...

iche tL c,thin enimirmh teths teatraPnldth riebets sla ,fets Hmdnauee tsi .reilntaltrTedeb dsa meaT sua dme tutattegSrr rSiazbdttke ulSnihlbec die SGM azrw cniht rehm nefbanga ,annk hotdr slHrele prTuep aus emd teOns erd eanhuattpLsaddts U:gmcenah Dre tvezttarpirelie fBV rehtrObmkeüi knntöe eib eird geSien asu eenins edir vebeldebnneri lineeSp edi GSM cnoh vno azltP izwe stolel idese iebde narPtie eleinrerv ibeed nrnzSeaei ni ntmiabonoKi insd erillsdnga here cuashihwrnlnihec.

i eKn ruWedn salo, adss anm ichs ni dnnielWegn udn hncso alm ned 9.1 udn .26 Juin mi erelnaKd thenaiefrl .ltelso mA rmeinT egnig es im aFll rde arctieizfeVtsmseh geegn ned enltaelTziebwen rde tLaagelnaifsSf-led ,2 am wneizet tgteis sda tsndheienedec ilSep smu etelzt klgrditenVisabct.ae eotlrVi SMG: eDi tMfnacahns ehttä eeni coheW hmer ,urloaVf hcnmdae ies ma tetzenl piSaletg 1.1( J)inu elipefsir .tis

An toeezlnpile geneGr cvhrewetsned Smnio eH,rell edr im veritne Jhar eib der tnsmagilcefepheiS nesnie ßtergnö ofElgr trsnbae,t ocnh kenei adenkneG. emahc h,ci odabls se hiklwicr ewGlhilhoc nkent er giiene afnrgei emomendk eamsT usa dre hea,lfcaNsbtfar wie eid SG mAeihtl oedr nde VS mmnoerrF, usa lesTes.piten wir da afu nejde aFll gsta r,e erd ensi Tmae auhc im Fall dse Agufessti ➀aD eid hsncMaanft mmulietanbs,ezb ies in der lridgsebVnaa mi onerbe eDitlrt