Lokalsport

Noch ein Sieg fehlt zum Titel

Kirchheim. Im ersten Play-off-Finale um die Bezirksmeisterschaft der U14 hat der VfL Kirchheim gegen ratiopharm Ulm II 64:54 gewonnen. Für das Team von Coach Pasko Tomic war es der zwölfte Sieg im 13. Saisonspiel, jetzt fehlt heute Abend noch einer für den Titel. Sollte das zweite Spiel verloren gehen, fällt die Entscheidung am Samstag um 10.15 Uhr in der Sporthalle Stadtmitte.

Anzeige

Gegen die Ulmer fiel die Entscheidung beim Stand von 51:44 für den VfL, sechs Minuten vor dem Ende. Dann drehte Arion Vladi auf, sammelte acht seiner insgesamt 18 Punkte in diesen letzten Minuten, das reichte zum 64:54.ut

VfL: Bezler, Cristofaro, Fahrion, Fischer, R.Hinitschew (6), Ifuly, Nabizada (10), Edolind Paqarada, Edonis Paqarada (30), Rauscher, Skielo, Vladi (18)