Lokalsport

Notzingen zwölf – Sentürk sechs

Kreisliga B: Eichert -Elf gnadenlos – Owen entführt Punkt aus Neidlingen

Ein wahres Schützenfest feierte der TSV Notzingen gegen den TB Neckarhausen II in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 3. Der Eichert-Elf gelang ein Dutzend Tore und der Notzinger Spielertrainer Birant Sentürk erzielte die Hälfte davon.

TV Neidlingen (blaue Trikots) - TSV Owen
TV Neidlingen (blaue Trikots) - TSV Owen

Kirchheim. In der Kreisliga B, Staffel 5 musste bereits am Samstag die Begegnung zwischen dem TSV Schlierbach II und dem TSV Linsenhofen abgesagt werden. Die Schlierbacher konnten keine Mannschaft stellen. Der TSV Ötlingen II verteidigte durch einen Punktgewinn beim SV Reudern den sechsten Tabellenplatz.

Anzeige

Nach sieben Siegen in Folge musste der TV Neidlingen in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6 in dieser Saison zum ersten Mal Federn lassen. Die Elf von Oliver Sekan kam gegen den TSV Owen über ein Unentschieden nicht hinaus. Der TSV Ötlingen kam nach einem 0:2 Rückstand beim TV Unterlenningen II noch zu einem knappen Erfolg. kdl

TSV Notzingen – TB Neckarhausen II 12:0 (4:0): 1:0, 2:0, 3:0 Birant Sentürk (7., 20., 43.), 4:0 Tarkan Tekkeoglu (45.), 5:0 Sentürk (55.), 6:0, 7:0 Angelo Farazza (60., 65.), 8:0 Yilmaz Degermenci (75.), 9:0 Sentürk (81.), 10:0 Degermenci (82.), 11:0 Dennis Reichmann (86.), 12:0 Sentürk (88.).

TV Neidlingen II – TSV Owen II 2:0 (1:0): 1:0 Markus Leimbeck (24.), 2:0 Peter Pfauth (77.).

SV Reudern – TSV Ötlingen II 1:1 (1:0): 1:0 Markus Lamminger (45.), 1:1 Maximilian Gerblich (51.).

TSV Beuren – TSV Oberlenningen II): 4:1 (1:0): 1:0, 2:0 Nurettin Catirpatir (45., 52.), 3:0 Gökhan Demir (70./Foulelfmeter), 3:1 Soner Geckin (72.), 4:1 Nico Kuhn (87.). Rote Karte: Timo Ringelspacher (58./TSVO).

TSV Schlierbach II – TSV Linsenhofen: abgesagt

TV Neidlingen – TSV Owen 3:3 (2:2): 0:1 Aleksandar Sibinovic (3.), 1:1 Tom Philipp (6.), 2:1 Markus Bäurle (26.), 2:2 Joachim Kehl-Silcher (31.), 3:2 Felix Kaiser (52.), 3:3 Kehl-Silcher (77.). Gelb Rote Karte: Stefan Hepperle (37./TVN). Besonderes Vorkommnis: Der Neidlinger Tom Philipp schießt einen Foulelfmeter neben das Tor (14.).

TV Unterlenningen II – TSV Ötlingen 2:3 (2:0): 1:0 Benny Hiller (14.), 2:0 Felix Wahl (41.), 2:1 Reinhold Kieltsch (47.), 2:2 Marc Laier (63.), 2:3 Reinhold Kieltsch (86.).

TSV Schlierbach – AC Catania Kirchheim 1:5 (0:2): 0:1 Sando Giacobbe (30.), 0:2 Gianfranco Latte (40.), 1:2 Tobias Seeberger (50.), 1:3 Tanil Ozan (75.), 1:4 Nick Wongkaew (80.), 1:5 Ermin Kurtagic (90.).

SV Nabern II – TSV Holzmaden II 4:1 (0:0): 1:0 Alexander Wilke (57.), 2:0 Sven Egidy (68./Foulelfmeter), 3:0 Gianluca Turrisi (78.), 3:1 Thorsten Hoyer (79.), 4:1 Taner Cekic (87.).

SGM TSV Beuren II/SGEH II – TSV Oberlenningen 0:8 (0:3): 0:1 Soner Geckin (9.), 0:2 Nick Köber (22.), 0:3, 0:4 Johannes Ruder (41., 50.), 0:5 Hamit Geckin (57.), 0:6 Ruder (60.), 0:7 Hakan Bayram (63.), 0:8 Timo Ringelspacher (74.). Besonderes Vorkommnis: Marvin Kedeines schießt Foulelfmeter übers Tor (70.).

VfB Neuffen II – SF Dettingen II 2:1 (1:1): 0:1 Christian Renz (2.), 1:1 Florian Walter (45./Eigentor), 2:1 Daniel Walter (75.).