Lokalsport

Notzinger bleiben dran

Kreisliga B, Staffel 6: Owener verteidigen Tabellenführung

Der TSV Owen hat die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6, dank eines 2:1-Siegs im Tälesderby gegen den TSV Oberlenningen verteidigt.

Nicht zu stoppen: Der TSV Notzingen gewann 2:0 beim TSV Jesingen II. Foto: Markus Brändli
Nicht zu stoppen: Der TSV Notzingen gewann 2:0 beim TSV Jesingen II. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Die Kicker der Kirchheimer Turngemeinde avancieren derweil zu Teilzeitkickern. Nach dem Spielabbruch vor einer Woche in Notzingen (wir berichteten) trat gestern der VfB Neuffen II wegen Spielermangels noch nicht mal an – zumindest diese Punkte bekommt die TGK am grünen Tisch. Eine Entscheidung zu den Vorfällen in Notzingen seitens des Sportgerichts steht derweil noch aus. Nach dem knappen Erfolg im Derby gegen Oberlenningen behält der TSV Owen weiterhin die Pole Position. Weiter ungeschlagen bleibt der TSV Notzingen, der sich im Lokalduell beim TSV Jesingen II durchsetzte. Immer noch nicht so richtig weg vom Fleck kommt die SGM Ohmden/Holzmaden, die zuhause gegen den TSV Schlierbach nicht über ein Remis hinauskam und die nächsten Punkte abgeben musste. Nichts zu erben gab es für die SFD II in Beuren.

TSV Owen – TSV Oberlenningen 2:1 (0:0): 1:0 Alex Melis (71.), 2:0 Maximilian Weber (73.), 2:1 Soner Geckin (90.)

SGM Ohmden/Holzmaden II – TSV Schlierbach 2:2 (2:0): 0:1 Fabio Santini (3.), 1:1 Michael Bezler (19.), 1:2 Lukas Weimer (32.), 2:2 Lukas Heiland (45.); Gelb-Rote Karte: Holger Roffeis (36., Schlierbach); bes. Vorkommnis: Alexander Schwarz (Schlierbach) hält Foulelfmeter von Matthias Fink mit dem Schlusspfiff.

TSV Jesingen II – TSV Notzingen II 0:2 (0:2): 0:1 Pascal Posva (16.), 0:2 Patrick Nething (22.)

TSV Beuren – SF Dettingen II 4:0 (1:0): 1:0 Robert Braun (20.), 2:0 Oliver Fondavovic (46.), 3:0 Matthias Döbler (76.), 4:0 Nico Kuhn (88.)

TG Kirchheim – VfB Neuffen II: Abgesagt wegen Spielermangels beim VfB Neuffen II

Anzeige