Lokalsport

Notzinger treten am Montag an

Notzingen. Die Befürchtungen des TSV Notzingen, das Nachholspiel der Fußball-Kreisliga B, Staffel 3, beim TSV Oberboihingen II am Ostermontag aufgrund von Personalmangel absagen zu müssen, haben sich nun doch nicht bestätigt. Mannschaftsbetreuer Ralf Aurenz konnte die Spieler motivieren und hat ein 15-köpfiges Aufgebot zusammengebracht.

Anzeige

Die Runde noch versöhnlich abzuschließen und einige Erfolgserlebnisse mit in die neue Saison zu nehmen, ist erklärtes Notzinger Ziel. Schließlich ruhen ab Sommer alle Hoffnungen auf Neu-Spielertrainer Michael Panknin, der bekanntlich vom TSV Jesingen II kommt.kls