Lokalsport

Oberlenningen kann sich zum Abschluss krönen

Lenningen. Niemand hielt das vor der Saison für möglich: Oberlenningens Zweite belegt Platz sieben, behält diesen wahrscheinlich auch am Sonntag und wird bester Teckvertreter in der Fußball-Kreisliga B5. Bei einem Sieg mit acht Toren Differenz könnte man dem sonntäglichen Gegner sogar noch Rang sechs abjagen. Doch die Frickenhäuser Marsonia dürfte nicht so einfach zu knacken sein. Notzingens Zweite könnte indessen der Ötlinger Zweiten bei einem Sieg mit zwei Toren Unterschied noch Platz acht abspenstig machen.

Während die Ötlinger ihren letzten Auftritt in Neckartailfingen bereits abgesagt und damit 0:3 verloren haben, ist Notzingen II bei Schlusslicht Owen II klarer Favorit. Da Neckartailfingen III bereits mit 3:0 gewonnen hat, wird die SG Ohmden/Holzmaden wohl noch auf den drittletzten Platz zurückfallen, es sei denn, es gelingt der Coup beim FC Frickenhausen II.kls


Anzeige