Lokalsport

Ötlinger Senioren feiern den Titel

Kirchheim. Die Ü32-Seniorenfußballer des TSV Ötlingen haben sich mit einem verdienten 3:1-Erfolg im letzten Spiel der WFV-Seniorenrunde gegen die Sportfreunde Dettingen den Meistertitel in der Staffel 2 gesichert. Die Elf von Erfolgstrainer Moises Azevedo setzte sich auf heimischem Rasen dank der Tore von Rolf Benning, Micha Hendel und Andre Krokor durch. Mit insgesamt vier gewonnenen Spielen ließ der TSV Ötlingen Verfolger TSV Raidwangen knapp hinter sich.pm


Anzeige