Lokalsport

Ötlinger Senioren zielen auf den dritten DM-Titel in Folge

Sportschießen Bei den deutschen Meisterschaften in Hannover sind sechs TSVÖ-Schützen am Start.

Symbolbild
Symbolbild

Kirchheim. Die Sportschützen des TSV Ötlingen sind bei den deutschen Meisterschaften in den Auflage-Disziplinen mit sechs Teilnehmern vertreten. Im Landesleistungszentrum Niedersachsen in Hannover werden ab dem morgigen Donnerstag vier Tage lang bei knapp 2000 Starts in sechs Disziplinen 25 Einzel- und zehn Mannschaftstitel vergeben. Die deutschen Meisterschaften im Luftgewehrschießen finden-Ende Oktober in Dortmund statt,

In Hannover werden für den TSVÖ Markus Geipel, Roland Preissler und Eckhardt Zeiser mit der 25-Meter-Sportpistole und Luftpistole aufgelegt bei den Senioren I am Start sein. Bei den Senioren III peilen Siegfried Haufe, Karl Riek und Herbert Rieke den dritten DM-Titel in Folge an. Vom Leistungsvermögen her sind die Rübholzschützen durchaus in der Lage, auch dieses Jahr wieder vorne mitzumischen. Zusätzlich werden sie mit der 25-Meter-Freien-Pistole mit einer Mannschaft und jeweils im Einzel antreten.

Da die Leistungsdichte sehr hoch ist, gilt es für die Senioren I mit der Luftpistole, sich mindestens einen Platz im vorderen Drittel zu sichern. Aufgrund der über die Saison gezeigten Leistungen sollte dieses Ziel für die Ötlinger machbar sein.

Für die Disziplinen 25-MeterSportpistole und Freie Pistole wer-den für die Mannschaften Top-Ten-Plazierungen anvisiert, für die Einzelwertung Plätze im vorderen Drittel mit Blick Richtung Medaillen-Nähe. jp

Anzeige