Lokalsport

Ötlinger spekulieren

Fußball TSVÖ-Zweite will in der Kreisliga B5 am Vorderfeld dranbleiben.

Kirchheim. Verfolgerduell in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Der sechstplatzierte TSV Ötlingen II (neun Punkte) erwartet morgen den Tabellenvierten TSV Kohlberg. „Wir wollen mindestens unentschieden spielen; drei Punkte sind drin, auch wenn Kohlberg leicht favorisiert ist“, sagt TSVÖ-Coach Nico Cicinelli.

Will die TG Kirchheim II als Tabellensiebter ebenfalls am Vorderfeld dranbleiben, muss am Sonntag ein Derby-Dreier beim TSV Notzingen II her.

Owener Heimpartie verlegt

Die SG Ohmden/Holzmaden derweil könnte gegen Neuling SPV 05 Nürtingen II durchaus zu den ersten Saisonzählern kommen, um den Gegner tabellarisch zu überflügeln. Krasse Außenseiter und daher nur auf Ergebniskosmetik bedacht sein dürften sowohl der TSV Oberlenningen II gegen Primus FC Frickenhausen II als auch Schlusslicht TSV Owen II gegen den Tabellenzweiten TV Tischardt. Diese Partie ist auf Wunsch der Tischardter von 13 auf 15 Uhr verlegt worden.kls

Anzeige