Anzeige
Anzeige
Lokalsport

Ötlinger Zweite im Pokal gefordert

Fußball Der TSVÖ II gastiert in der Qualirunde beim TSV Raidwangen II.

Blau im Angriff: Der TSV Ötlingen II muss heute nach Raidwangen. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Die Partie in der Quairunde des Fußballbezirkspokals zwischen dem TSV Raidwangen II und dem TSV Ötlingen II musste aufgrund des Teckbotenpokalturniers auf heute Abend 18.30 Uhr verlegt werden. Ötlingens neuer Trainer Reinhold Kieltsch steht dabei vor seiner ersten Pflichtaufgabe. „Ich will auf jeden Fall eine Runde weiter kommen.“ Welche Spieler ihm zur Verfügung stehen entscheidet sich erst kurzfristig, denn die vielen Partien der zweiten Mannschaft beim Teckbotenpokal waren kräfteraubend und einige Akteure sind angeschlagen. kdl

...