Lokalsport

Ohne drei ohne Chance

Basketball Kirchheimer U16 verliert Oberligaduell gegen Ulm.

Kirchheim. In der U16-Oberliga haben die VfL-Basketballer eine deutliche 50:81-Niederlage bei der JBBL-Reserve der Ulmer kassiert.

Ohne Playmaker Edonis Paqarada (Verbands-Lehrgang) und die Center Jack Lindstrom (US-Feiertag) und Derrick Fritzsche (erkältet) war von vornherein klar, dass das Muster aus dem Hinspiel, als das Team von Coach Shkelzen Bekteshi erst in der Verlängerung 53:56 verlor, keinen Wert hatte. Ausgeglichen war die Partie dennoch zehn Minuten lang (16:14 für Ulm), dann zog die BBU auf 33:16 (14.) davon. Die Kirchheimer hielten trotzdem dagegen, sodass der Rückstand bis zur 25. Minute in etwa gehalten werden konnte (33:47), als der nächste Einbruch zum 33:63 führte. Am Ende ging das Spiel beim Tabellennachbarn (beide Teams jetzt 4:7-Siege) mit 50:81 etwas zu hoch verloren.ut

VfL Kirchheim: Cristofaro, Fischer, Haziri (16/3), R. Hinitschew (3/1), Nabizada, Okcuoglu (2), Palmieri (14), Reinhardt (9/1), Schäfer (4), Vladi (2)

Anzeige