Lokalsport

Owener peilen vierten Heimsieg an

Owen. Ohne Trainer Claus Eberle (Urlaub) spielt Fußball-B-Ligist TSV Owen am morgigen Donnerstag ab 18 Uhr in der Staffel 6 gegen den TSV Beuren. Die Mannschaft wird von Aleksandar Sibinovic und Branimir Tomac betreut.

Nach dem 3:0-Arbeitssieg gegen den VfB Neuffen II ist beim Tabellendritten aus Owen auch gegen den Tabellenachten ein Sieg fest eingeplant. Um das ausgegebene Saisonziel – mindestens Platz zwei – zu erreichen, gilt es vor allem, die Heimspiele zu gewinnen. In den bisherigen drei Heimpartien konnte der TSVO dieser Aufgabe gerecht werden und alle drei Spiele gewinnen.me


Anzeige