Lokalsport

Owenerinnen sind gewarnt

Handball TSVO-Frauen erwarten morgen den SKV Unterensingen.

Owen. Im ersten Heimspiel des Jahres wollen die Bezirksligahandballerinnen des TSV Owen den guten Start ins neue Jahr und ihre aufsteigende Form bestätigen und so die nächsten zwei Punkte einfahren. Der SKV ist den Owenerinnen bereits aus einem Pokalspiel in dieser Runde bekannt, bei dem die Teckstädterinnen als Sieger vom Feld gingen.

Allerdings erwarten die Owenerinnen einen starken Gegner, der nach anfänglichen Schwierigkeiten zu Rundenbeginn immer besser in Fahrt kommt und vergangenes Wochenende mit einem Sieg gegen die SG Lenningen ein Ausrufezeichen gesetzt hat. Die Mannschaft um Trainer Jogi Weller ist also gewarnt. Doch auch der TSVO muss sich keineswegs verstecken und möchte vor allem auf der in den vergangenen drei Spielen guten Angriffsleistung aufbauen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung stehen die Chancen gut. Anpfiff ist morgen um 18 Uhr.sh


Anzeige