Lokalsport

Pfäffle kehrt zu Stevens zurück

Neuffen. Neues Team für Christian Pfäffle. Der Neuffener Mountainbiker vom MTB Teck hat bei der Hamburger Bike-Schmiede Stevens einen Vertrag unterschrieben und hofft, an die Erfolge von 2016 anknüpfen zu können, als er dort schon einmal aktiv war. Beim Schweizer Möbel-Märki-Team hatte er keine Verlängerung erhalten.

„Für mich ist das die Optimal-lösung“, sagt Christian Pfäffle. Weil ihm Stevens einen Zweijahresvertrag zu besseren Konditionen als 2016 anbot, und weil er sich dort damals sehr wohl gefühlt hat. „Wir hatten für ihn gehofft, dass er seinen Weg bei Möbel Märki weitergehen kann, ihm vor einem Jahr aber auch gesagt, dass die Tür zu uns offen steht“, unterstreicht Florian Schröder, der bei der Hamburger Bike-Marke für das Sponsoring zuständig ist.

Pfäffle soll bei Stevens kommendes Jahr „die Speerspitze“ bilden, wie Schröder sagt. An seiner Seite bleibt mit dem Reutlinger David Horvath ein weiterer Schwabe dem Team erhalten, an dessen Seite Pfäffle bereits bei Lexware auf dem Rad gesessen ist. Ansonsten gehören einige hoffnungsvolle Nachwuchskräfte zum Team, darunter auch die Junioren-WM-Fünfte Franziska Koch.eg

Anzeige