Lokalsport

Plattenhatz in Gedenken an „Ebbe“

Tischtennis Der TSV Jesingen veranstaltet im Juni zum zweiten Mal ein Turnier zu Ehren seiner langjährigen Vereinsstütze.

Kirchheim. Zu Ehren des vor knapp dreieinhalb Jahren verstorbenen Eberhard Einselen veranstaltet der TSV Jesingen bereits zum zweiten Mal ein Tischtennis-Gedächtnisturnier und lädt dazu alle Tischtennisspieler am 9. und 10. Juni in die Sporthalle Stadtmitte nach Kirchheim ein. Beginn ist samstags um 10 Uhr und sonntags um 9.30 Uhr, Hallenöffnung jeweils schon eine Stunde früher.

Anzeige

Gespielt wird in unterschiedlichen Einzelklassen, von U11 bis Ü60 ist für alle Spiele jeden Alters etwas dabei. In den A-Klassen kommen bereits die neuen Plastikbälle zum Einsatz, ansonsten wird noch mit Zelluloidbällen gespielt. Abgerundet wird das Turnier durch eine gemeinsame Mixed-Konkurrenz für alle Spielerinnen und Spieler.

Gemeldet werden kann bis einschließlich 6. Juni bei Christian Bald, per Mail an ee-gedaechtnisturnier.tsvj@gmx.de oder telefonisch unter 0 70 23/94 20 58. Das Startgeld beträgt fünf Euro für Jugendspieler und acht Euro für Erwachsene, für die Sieger gibt es attraktive Preise von bis zu 100 Euro bei den Herren A. Die Veranstaltung ist bewirtschaftet.mb

1 Alle Infos zum Turnier gibt es unter tt.tsv-jesingen.de

Tischtennis-Urgestein in Verein und Bezirk

Eberhard Einselen verstarb im Dezember 2014. Mit ihm verlor die Tischtennisabteilung des TSV Jesingen nicht nur ihren Mitbegründer und ersten Abteilungsleiter, sondern auch einen engagierten Sportler und Stütze des Jesinger Vereinslebens. „Ebbe“, wie er von allen genannt wurde, war ein stets aktiver und als Pressewart auch kritischer Begleiter des Sportgeschehens. Er war 27 Jahre lang auch Pressewart des Tischtennisbezirks Esslingen und erarbeitete sich einen hervorragenden Ruf durch seine umfangreiche Berichterstattung, von der die Leser im Bezirk jede Woche profitierten. Besonders die Saisonvorschau, die per Sonderausgabe mit mehreren Seiten Tischtennis in der lokalen Presse erschien, wurde jedes Jahr von Spielern und Fans ungeduldig erwartet.mb