Lokalsport

Platz drei in Griffweite

Handball Die SG-Frauen könnten sich heute in Neuffen noch verbessern.

Lenningen. Platz vier ist gesichert. Mit etwas Glück und einem Sieg heute (17.30 Uhr) beim TB Neuffen 2 könnten die Bezirksliga-Handballerinnen aus Lenningen noch auf Platz drei vorrücken. Vorausgesetzt der TV Reichenbach 2 verliert sein Spiel bei Meister Vaihingen. Doch die SG plagen am letzten Spieltag Sorgen: Mit Susi Schilling, Larissa Blocher und Katja Schur fehlt fast der komplette Rückraum. Auch der Einsatz von Shari Weber steht auf der Kippe. Trainerin Nicole Schmid appelliert deshalb an den Kampfgeist der Restmannschaft. Wie es geht, zeigte die SG im Hinspiel: Das gewann Lenningen nach großem Kampf mit 21:18.sus


Anzeige