Anzeige
Lokalsport

Platz zwei bleibt in Reichweite

Handball Der TSV Weilheim will im Kampf um den möglichen Landesligaaufstieg am Mittwoch in Altbach gewinnen.

Benjamin Banzhaf und die Weilheimer wollen sich nicht ausbremsen lassen. Foto: Markus Brändli

Weilheim. Am Mittwoch steht für die Weilheimer Handballer ein weiteres Nachholspiel in der Bezirksliga an. Die „Roten“ sind zu Gast beim Tabellenneunten TV Altbach und wollen nach den zuletzt eher mäßigen Leistungen Wiedergutmachung betreiben. Gespielt wird ab 20.30 Uhr in der Sporthalle in Altbach. ...

re D TVS ihemWeli ath in end zlnette bdiene ePnitar thgeciwi enuPkt im fmpKa mu dei onebre linege ne.aegssl hNac emd n1c9:id1h-e9ntesUne ibe dre GSH krsnteesai ide im ieepimHsl negge tsu rtgSattut neei ekpanp -e9g:r2adN2iee.l8 irdlgslneA neshet ide cuha ncah ediens mti 32:9 Pektunn tnwheieri auf mde ntidrte atbzpaeTnelll ndu hneba urdaugfn erd gieaeedNlr der eilzatnzietretwp GHS alrsmtE 6(2:6 k)unetP eib dre SGH bEsebhcra rennvageges oecWdhenne emirm hocn enei hCnace fau ezaenltlTbpal ewi,z der euntr zmu nderiket sieAufgt ni die sgadLnalei nrbethieecg

D re VT bAatclh nenhegig nekton zueztlt etgwihci ntkuPe im eskAgpitmbasf en.smaml Dei ngaewnen ihr isiHemlep egneg edn niertked uerontekrnnK sau tsGteetnebran pkapn imt 792:2 nud tasuehtcn tmois eid mti nde tMi 82:2 tPkuenn ndu nru wiez ktPneun uaf end TB fneNfue ehsten edi bthlAcear unn uaf Pzalt neun. ieD Wiihrelmee sidn rwatgen ndu eslelnt shci ufa ien eetweisr hsweecrs geeng inene btesadtgenhsbeiro neonartKneth .eni inrreTa uracMs aGfr kann aedbi fua ied leutztz efhednenl aeSisantb rtMina dun Pcikatr yrlefeSe udn ostmi wredie uaf nde sagmnete Kedar