Lokalsport

Pleiten ohne Folgen

TVU-Kegler verlieren zum Saisonabschluss

Mit zwei knappen 3:5-Auswärtsniederlagen haben die Unterlenninger Sportkegelmannschaften die Saison in Oberliga und Bezirksklasse beendet. Beides Mal wäre mehr möglich gewesen.

Lenningen. Gegner der ersten Herrenmannschaft war der KC Schrezheim II. In diese Partie startete der TVU wie fast immer mit Roland Schmid (528) und Oswald Wolf (542), wobei nur Wolf gewann. Bedingt durch Spielerausfälle musste die Mannschaft ab dem Mittelpaar umgestellt werden, und so gingen Franz Hammel und Herbert Zwick auf die Bahnen. Während Zwick (499) deutlich unterlag, konnte sich Franz Hammel mit 579 Holz (219 im Abräumen) klar durchsetzen. Daran knüpfte auch das Schlusspaar an. Michael Schmid (537), der seinen Gegenspieler besiegte, und Heinz Kurz (515) konnten die Gastgeber noch lange unter Druck setzen. Erst gegen Spielende konnten sich die Schrezheimer etwas absetzen. Somit wurde die Partie nur knapp mit 3:5 Mannschaftspunkten und 3200:3237 Holz verloren. Trotz dieser Niederlage wurde der fünfte Platz mit 19:17 Punkten gehalten.

Anzeige

Das letzte Spiel der Runde trug die zweite Mannschaft beim KVS Waldrems III aus. In dieses Spiel startete der TVU mit Hermann Bittmann (497), der seinen Kontrahenten bezwang, und Heinz-Kurt Jacob (552). Obwohl der Lenninger mehr Kegel zu Fall brachte, ging der Mannschaftspunkt an den Waldremser, da dieser mehr Sätze holte. Die beiden Duelle im Mittelpaar gingen beide an die Gastgeber, denn sowohl Herbert Hä-genläuer (443) als auch Richard Hohensteiner (499) unterlagen. Besser lief es dagegen im Schlusspaar. Die beiden TVU-Kegler Peter Hammel (452) und Heinz Kurz (530) konnten sich durchsetzen. Dabei gelang Heinz Kurz das, was kurz zuvor Heinz-Kurt Jacob zum Verhängnis wurde, da er drei der vier Sätze für sich entscheiden konnte. Letztlich wurde die Partie mit 3:5 Mannschaftspunkten und 2973:3007 Holz verloren. Auch hier blieb die Niederlage ohne Folgen. Die Mannschaft beendet die Saison auf Platz sechs mit 11:17 Punkten.fh