Lokalsport

Pokalduelle in der Lindachsporthalle

Weilheim. Für die Bundesligahandballer von Frisch Auf Göppingen beginnt die Saison 2018/2019 an diesem Wochenende mit dem DHB-Pokal. Die ersten beiden Runden werden am Samstag und Sonntag in Turnierform in der Weilheimer Lindachsporthalle ausgetragen - die anderen drei Mannschaften (TSG Haßloch, der HSG Konstanz und HBW Balingen/Waldstetten) hatten die Ausrichtung in eigener Halle abgelehnt, und die Göppinger EWS-Arena ist wegen Baumaßnahmen noch gesperrt.

Die erste Runde und mithin die Halbfinalspiele beginnen am morgigen Samstag um 17.30 Uhr mit dem Spiel TSG Haßloch gegen HBW Balingen-Weilstetten. Anschließend spielt Göppingen um 20 Uhr gegen die HSG Konstanz.

Das Turnierfinale, zugleich die zweite Runde des Pokal-Wettbewerbs, bestreiten die beiden Sieger vom Samstag am Sonntag an gleichem Ort. Spielbeginn ist um 17.30 Uhr, an beiden Tagen öffnet die Lindach-Sporthalle um 16.30 Uhr. Der Kartenvorverkauf läuft noch bis einschließlich Freitag an der Esso-Tankstelle in Weilheim und in der Frisch-Auf-Geschäftsstelle. Tickets sind auch noch an der Tageskasse erhältlich.pm

Anzeige