Lokalsport

Punkte verschenkt

Handball Die VfL-Frauen verlieren ihr Heimspiel gegen den TSV Urach II.

Kirchheim. Schlechte Laune bei den Handballerinnen des VfL Kirchheim. Im Bezirksklasse-Heimspiel gegen den zehntplatzierten TSV Urach II kassierte der VfL eine 20:21 (12:9)-Pleite und verpasste es damit, sich vom unteren Tabellendrittel abzusetzen. Die sechstplatzierten Blauhemden (12:12 Punkte) haben nur vier Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone.

Trotz einer sicheren Abwehr und temporeicher Konter konnten die Kirchheimerinnen ihre Überlegenheit in der ersten Halbzeit nicht in mehr Tore ummünzen. Das sollte sich in Durchgang zwei rächen. Die Gäste nutzten die Unkonzentriertheit der Blauen in der Abwehr aus und kämpften sich ins Spiel zurück - mit Erfolg. Beim 17:16 lagen die Uracherinnen erstmals in Front und hatten in einer spannenden Schlussphase das glücklichere Ende für sich.mam

VfL Kirchheim: Lehmann, Lohrmann, Jaensch (2), Dannenmann (8), Pegios (1), Kube, Hannig (1), Schnabel (1), Kornmann, Walter (2), Freddo (2), Schilling (3), Kimmel, Friedrich

Anzeige
Anzeige