Lokalsport

Rabenschwarzer Tag für den VfL

Esslingen. Einen rabenschwarzen Tag erwischten die Handballerinnen des VfL Kirchheim im Auswärtsspiel gegen das Team Esslingen. In einem äußerst schwachen Bezirksklasse-Spiel unterlagen die Gäste aus Kirchheim mit 12:20 (3:6) und verpassten damit den Sprung aus der unteren Tabellenhälfte. Nach der Niederlage gegen den direkten Tabellennachbarn ist der VfL weiterhin Siebter. In dem tor- und ereignisarmen Spiel stand es nach einer Viertelstunde Spielzeit 2:2.tb


Anzeige