Lokalsport

Rasend ins Mittelfeld

Motorsport Ehepaar Hermann landet bei Birkenfeld-Rallye auf Platz 18.

Birkenfeld. Das Notzinger Rallye-Ehepaar Frank und Inge Herrmann hat bei der Birkenfelder Löwenrallye mit dem BMW 318 is den 18. Platz im Gesamtklassement unter 70 Startern belegt, der den achten Platz in der Klasse F5 bedeutete. Hier waren die Notzinger auf 20 Konkurrenten getroffen. Nachdem Copilotin Inge Herrmann von ihrem Gatten nach der Hatz um Sekunden für eine fehlerfreie Leistung gelobt wurde, haderte Frank Herrmann, „dass er sich einige Schnitzer zuschreiben müsse“.

Für Frank Herrmann geht es nun Ende Mai auf den Nürburgring. Nachdem er bereits fünf Mal beim „ADAC-24-Stunden-Rennen“ gestartet ist, nimmt er dieses Mal im Vorfeld des legendären Rennens am ebenfalls 24 Stunden dauernden Classicrennen teil, mit einem Opel-Kadett-C-Gruppe 2-Tourenwagen.pm


Anzeige