Lokalsport

Raus aus dem Tabellenkeller

Fußball Kirchheims U17 gelingt überraschender 2:0-Sieg in Böblingen.

Böblingen. Aufatmen bei den B-Jugend-Fußballern des VfL Kirchheim. Die U17-Kicker starteten mit einem unerwarteten 2:0-Erfolg bei der SV Böblingen in die Verbandsstaffel-Rückrunde und verabschiedeten sich damit vorläufig von einem Abstiegsplatz. Allerdings geht es im Tabellenkeller der höchsten B-Jugend-Spielklasse Württembergs sehr eng zu.

In Böblingen gelang den Gästen ein optimaler Start. Tom Mank erzielte bereits nach drei Minuten das 1:0. Danach hielt Kirchheim hinten dicht - und traf vorne in der 56. Minute das zweite Mal. Diesmal durch Argjend Shalaj - die Entscheidung und drei wichtige Punkte für den VfL.pm


Anzeige