Lokalsport

Reuderner Nachwuchs vorne dabei

Gedern. Beim dritten Lauf der Bundesnachwuchssichtung der Mountainbiker in Gedern haben Biker der Teckregion im Dress des SV Reudern abgesahnt. Bei den Mädchen der U15 gewann die Weilheimerin Pia Pflüger den Geschicklichkeitswettbewerb und belegte im anschließenden Rennen Platz 13. Nelly Plüger aus Weilheim holte sich bei der weiblichen U13 den vierten Platz in der Technik und wurde Siebte im Rennen, was ihr im Gesamtklassement Platz fünf bescherte. Der Bissinger Leo Pangerl konnte sich mit 17 von 18 Punkten den vierten Platz holen. Linus Bauer aus Kirchheim wurde Sechster. Im Rennen hatte Leo Pangerl im Duell um Platz mit seinem Vereinskameraden Lennart Dube die Nase vorn. Linus Bauer wurde Fünfter. In der Gesamtwertung holte sich Leo Pangerl so den zweiten und Linus Bauer den siebten Platz.

In der U11 ging Carlo Pangerl aus Bissingen an den Start. Er wurde in der Technik Dritter und im Rennen Vierter, was unterm Strich ebenfalls den vierten Platz ergab. Mireno Molter aus Notzingen zeigte in der U9 eine souveräne Leistung und holte sich mit Platz eins in Technik und Rennen den Gesamtsieg.pm


Anzeige