Lokalsport

Rugby-Nachwuchs überrascht bei Heim-Turnier

Der Neckarhausener Rugbynachwuchs hat sich durchgesetzt. Foto: Erb

Nürtingen. Der TB Neckarhausen hat den Rugby-Großkampftag im heimischen Beutwang erfolgreich über die Bühne gebracht. Höhepunkt des zweiten Nachwuchsturniers der landesweit ausgetragenen SAS-Serie, an dem über 200 Kinder teilnahmen, war der zweite Platz der gastgebenden U12-Mannschaft. Weniger erfolgreich verlief das Regionalligaspiel der „Gro­ßen“: Die Spielgemeinschaft Neckarhausen/Rottweil verlor gegen Titelaspirant Karlsruhe mit 0:56. Die nächste Chance auf Punkte gibt es für die TBN-Tigers kommenden Samstag im Spiel gegen den RC Konstanz. pm


Anzeige