Lokalsport

Saisonauftakt auswärts

Testspiele der Knights sind terminiert – Kartenvorverkauf startet

Langsam geht die Saison für Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights in die erste Phase. Heute startet der Kartenvorverkauf, am 10. August ist Trainingsauftakt und eine Woche später findet in Karlsruhe das Auftakt-Testspiel statt.

Erstmals fliegt der Basketball bei den Knights in einem Spiel wieder am 17. August - beim Auftakt-Test in Karlsruhe gegen den Re
Erstmals fliegt der Basketball bei den Knights in einem Spiel wieder am 17. August - beim Auftakt-Test in Karlsruhe gegen den Regionalligisten KIT SC Gequos.Foto: Deniz Calagan

Kirchheim. Am 10. August startet für die Kirchheim Knights die Vorbereitung auf die Saison 2013/14 in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A: Der Trainingsauftakt erfolgt in diesem Jahr eine Woche früher. Trainer Frenkie Ignjatovic, derzeit noch in Urlaub, will die optimale Vorbereitung. Obwohl in den ersten Wochen der Fokus schwerpunktmäßig auf konditionellen Einheiten liegen wird, beginnt die Testspielserie der Ritter genau in dieser Phase. Übrigens müssen sich Fans, die die Ritter im Stadion zum ersten Mal trainieren sehen wollen, in punkto Startzeit noch eine Weile gedulden: Ob der Trainingsauftakt um 18, 19 oder 20 Uhr erfolgt, ist witterungsabhängig und wird erst kurzfristig entschieden.

Die ersten zwei Testspiele der Knights werden auswärts ausgetragen. Am 17. August geht es in Karlsruhe gegen den Regionalligisten KIT SC Gequos, am 24. August zu einem Jubiläumsspiel nach Völklingen. Am 28. August kommt es dann zur ersten Knights-Partie daheim: Dann werden die Walter Tigers Tübingen erwartet. Turnierteilnahmen in Schwenningen (14./15. September) und Oberel­chingen (21./22. September) runden das Vorbereitungsprogramm ab. Weitere Heim-Testspiele sind von den Kirchheimern außerdem geplant. Auf das Kirchheimer Vorbereitungsturnier wird in dieser Saison verzichtet.

Derweil nimmt der Dauerkartenvorverkauf weiter Fahrt auf. Gestern um 18 Uhr endete die Vorverkaufsphase für die bisherigen Kartenbesitzer. Der reguläre Dauerkartenverkauf beginnt heute Abend um 18 Uhr. Ab da können die Tickets per Internet (http://www.kirchheim-knights.de/) oder über das Knights-Büro in der Karl-Arnold-Straße 12 bestellt werden. Noch einige attraktive Restplätze sind derzeit im Verkauf.cs

Anzeige